Ich habe heute leider keinen Beitrag für dich.

Vielleicht sind einige enttäuscht, wenn heute der gewohnte Freitagsbeitrag ausfallen muss. Leider geht’s nicht anders, doch will ich dir aber auch den Grund dafür verraten.

Nein, wir sind nicht krank, und uns gehen auch die Ideen nicht aus. Es gibt einen ganz einfachen Grund dafür…

 

Es ist Fasching !!!

Faschingszug-Ornbau
Meine Küche am Faschingssonntag 2017

Naja… ein klein wenig krank bin ich vielleicht schon… Zumindest fühle ich mich nach zu wenig Schlaf immer so. Gestern war Weiberfasching. Wir hatten einen tollen Abend, selbstverständlich im „ersten Haus am Platz“. Ein herzliches Dankeschön unserer Wirtin und ihrem fleißigen Marienkäferlein, die uns so geduldig und wie immer sehr freundlich ertragen haben. Es war ein toller Abend, wir kommen nächstes Jahr wieder.

Nicht nur, dass ich heute nach dem gestrigen Abend (wahrscheinlich liegt’s dann doch am schon fortgeschrittenen Alter) etwas Ruhe brauche, nein. Auch benötige ich den heutigen Urlaubstag dringend, um Kraft zu sammeln für die kommenden Tage. Denn viel Ruhe ist am Faschingswochenende nicht. Und da kann ich überhaupt gar nix dafür, es wurde mir quasi so in die Wiege gelegt. Wahrscheinlich ist das genetisch bedingt. Manche sagen es sei eine Fehlprogrammierung, doch kann ich ganz gut damit leben.

hexenspass
Nicht mehrwegzudenken an Weiberfasching: Die Ornbauer Faschingshexen. Stellvertretend für alle grüße ich herzlich Hexe KARIN und hoffe, dass sie den heutigen Arbeitstag gut überstanden hat 😉

 

Vielen fehlt das Verständnis für die Fünfte Jahreszeit, aber in unseren Familien ist es beinahe die Wichtigste und es herrscht der Ausnahmezustand. Wir sind in Familien
aufgewachsen, in denen der Fasching einen der höchsten Stellenwerte des Jahreskreislaufes hat. Okay, man kann an Ostern mal krank sein, oder auch an Weihnachten. Doch wenn sich kurz vor Fasching auch nur ein leichtes Kratzen im Hals ankündigt, bricht ein mittelstarkes Panikgefühl aus. Man kann alles mal verpassen, aber nicht den Fasching. Und es ist mir persönlich auch Gottseidank noch nie passiert.

Von klein auf kenne ich es nicht anders, dass bereits Wochen vorher geplant, gebastelt, gebaut und geschneidert wird. Meine Mutter, und auch die von Glitzer, sind Schneiderinnen, und so kann da natürlich auch nicht improvisiert werden. Es muss passen. Da is nix mit schummeln. Und so manche Naht muss da mehrfach genäht werden, schlampige Nähte gibt es nicht, denn: „A G’scheite trennt’s auf“.

So, jetzt wisst ihr, warum der gewohnte Freitagsbeitrag leider ersatzlos entfallen muss. Aber nächste Woche sind wir natürlich wieder in alter Frische für Euch da. Versprochen. Ich werde mich heute noch etwas erholen, doch morgen geht’s richtig los, um am Sonntag dann pünktlich an unserer Startnummer beim Faschingszug zu stehen. Das beruhigende ist, dass der Umzug nie anfängt, bevor wir fertig sind.

Ich habe versucht, euch in den vergangenen Tagen auf Insta und Facebook an unseren Vorbereitungen teilhaben zu lassen, doch das scheiterte leider an meinem technischen Unvermögen. Unser Faschings-Countdown wurde auf meiner privaten Seite gepostet. Ganz, ganz bööööses Faul. Mir wurde deshalb „Fake und reine Irreführung-Werbung“ unterstellt, und die Dame hat mich bei Facebook gemeldet. Warum weiß ich nicht. Wenn sie denkt, dass ich eines unserer mühsam erstellten Kostümteile verchecken will, dann täuscht sie sich. Wohl eine, die keine Ahnung hat worum’s da geht. Sei’s drum.

Jedenfalls, weil das nicht so geklappt hat wie von mir geplant, deshalb hier nochmal in Kurzfassung unsere Vorbereitungen:

Freitag, 02.02.2018

IMG-20180115-WA0001-01
Faschingszug Ornbau… Wir sind dabei 🙂 Neun mal noch Schlafen, die Vorbereitungen laufen

 

Samstag, 03.02.2018

Wagenbau
Wagenbau… Acht mal noch schlafen bis 11.02.2018. Können wir das schaffen? Jaaa… wir schaffen das 🙂

 

Montag, 05.02.2018

rohlinge
Ob das wohl was wird? Es muss noch viel passieren.

(Das war das böse „Fake und reine Irreführung-Werbung“-Foto)

 

Dienstag, 06.02.2018

Geschenk-für-dich
Surprise Surprise… nur für euch am Sonntag

 

Mittwoch, 07.02.2018

Farbspektakel
Na sieht doch schon viiieeel besser aus ;-)… Es wird 🙂

 

Donnerstag, 08.02.2018

schneiderei
Der letzte Schliff… Naaa? Schon ’ne Ahnung, was es werden soll 😉 ???

 

Freitag, 09.02.2018

Yummie
YUMMIEEEE… Alles für Euch.. Die Aufregung steigt, und die Vorfreude auch!

So, Leute… Wie es bei uns am Wochenende weiter geht, kannst du gerne auf Facebook oder Insta verfolgen, wenn du Lust hast. Und wenn ich es technisch auf die Reihe bekomme.

Ich wünsch‘ dir jedenfalls ein tolles Faschingswochenende, egal ob du irgendwo mitten im bunten Treiben steckst, oder aber die Tage fernab des närrischen Trubels verbringst und verabschiede mich für diese Woche mit einem

dreifach kräftigen:

„ORNBAU – HELAAAUUU“

Es grüßt dich herzlich

Flitzer von

imageedit_1_3851074788

 

 

6 Antworten auf “Ich habe heute leider keinen Beitrag für dich.”

  1. Vielen Dank für die lieben Grüße. Oh ja, mein heutiger Arbeitstag war schon ziemlich anstrengend. Aber wie jeder „Tag danach“ geht auch dieser vorrüber. Ein Ornbau er ist in dieser „heißen Phase der Faschingszeit ja leidensfähig. Ach ja, wie schon gestern erwähnt freue ich mich jeden Freitag auf das GLITZER in menem Leben – bin ich schon süchtig?! Ich freue mich auf noch viele viele Freitage ; )
    Ornbau Helau Hexe Nr. 7

    Gefällt mir

    1. Hab‘ ich mir doch gedacht. Eine richtige Ornbauer Hexe wuppt natürlich auch so einen Tag ;-). Das mit deiner Suchtgefahr müssen wir ganz genau beobachten. Ich denke, nach so kurzer Zeit kann man das noch nicht endgültig diagnostizieren. Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass wir nun zu deinem Freitag gehören.

      Gefällt mir

  2. Noch 2x schlafen und mein Kostüm sitzt noch nicht wie gewünscht 😰.
    Aber die Vorfreude ist schon riesig 🦋!!
    Flitzer es ist schon, dass du trotz Faschingsstress an uns denkst!😀

    Gefällt mir

      1. Freue mich schon total auf den Faschingssonntag. Wird bestimmt ganz toll und lustig werden 🙂
        🎊🎉ORNBAU HELLAU 🎉🎊

        Gefällt mir

  3. Noch 1x schlafen und mein Kostüm sitzt noch nicht wie gewünscht 😰.
    Aber die Vorfreude ist schon riesig 🦋!!
    Flitzer es ist schon, dass du trotz Faschingsstress an uns denkst!😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s