Gurkenschwemme

Ein Gurkenberg inmitten von Gurkenstauden

Zuerst ziehe ich auf dem Fensterbrett die eigenen Pflanzen in kleinen Töpfen vor. Umsorge sie, achte darauf, dass sie genug Licht, aber nicht die knalle Sonne abbekommen. Das erste Blattpaar der Sprösslinge freut mich immer besonders. Sobald es einigermaßen vertretbar ist, kommen die Kleinen ins Hochbeet. Meist sind es dann nicht zwei Pflanzen, wie ursprünglich gedacht, sondern vier, da wider Erwarten doch alle Samen gekeimt haben. Weiterlesen „Gurkenschwemme“

Rhabarberblüten

Ich freue mich jedes Jahr auf diese wunderschönen Blüten.

Sollte es  tatsächlich jemanden geben, der Rhabarber nicht gerne isst, so ist ihm diese Pflanze zumindest als Zierpflanze für den Garten mehr als zu empfehlen.

IMG-20180504-WA0007-03

Auch als Knospen faszinierend.

Pflegeleicht, wunderschön und als Rhabarberbowle einfach nur herrlich lecker. Hier findest du den Beitrag mit dem Rhabarberbowlerezept. Ich liebe Rhabarber

Guten Appetitt und eine nette Damenrunde dazu wünsche ich dir von Herzen.

Liebe Grüße, Deine Glitzer

 

 

Wackelpuddinggehirn auf Eis

Ein grünes Wählscheibentelefon, vor dem Hintergrund einer farbenfrohen Retrotapete.

8.30 Uhr. Endlich sind alle aus dem Haus. Ich bin noch dabei, mich zu orientieren, in welcher Chaosecke ich mich heute Vormittag austoben will, als das Telefon klingelt. Völlig unbedarft nehme ich den Hörer ab, ohne auf die Rufnummernanzeige zu achten. Am anderen Ende der Leitung Rauschen und ein undeutliches „Hallo, Hallo“. Im Nachhinein gesehen wäre genau das der richtige Moment gewesen, um gleich wieder aufzulegen.

Weiterlesen „Wackelpuddinggehirn auf Eis“